Logo

 

 

 

15

 

Ja, ich verträumte die Zeit.

 

Ich bemerkte nicht einmal,
wann die kleinen Sternchen ihren Tanz beendeten. 

Nein, ich war in einem wundersamen
eigenen Traumtanz verschmolzen.

Doch irgendwann wurde ich wach.

Die junge Frau und die kleinen magischen Sternchen
sah ich nicht mehr. 

Dafür aber den glühenden Abendhimmel!
 

Ich war verwirrt.
Hatte ich solange geträumt ...???
Und doch nichts versäumt?

 

nr15

 

Abendglühen
 

es war in einer lauen Sommernacht
als ich hab an Dich gedacht
die Wolken über mir
strahlten im blutroten Feuermeer. 

Sie flüsterten ganz leise
komm mit uns auf die Reise
wir tragen dich nachhause zurück
und Du genießt das heute erlebte Glück. 

Die Magie des Lebens
kannst Du immer und überall erleben
wenn Du Dich fallen lässt
und alles loslässt, was Dich bindet
und dich daran hindert
frei zu sein
nur für Dich ganz allein.
© B.S.

 

nr15




go_next_51a
hinauf

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19
2058135-bigthumbnail
19
finden1
19
628181-bigthumbnail
19
1239323-bigthumbnail
19
ringe_eines_Baumes
19