Logo

 

 

 

10a

 

Immer noch völlig überrascht
las ich ganz langsam weiter:

Worte sind auch
*Brücken*!

Ich schloss kurz meine Augen:
Brücken ...?
 
Ich versuchte, mir vor meinem geistigen Auge
eine Brücke vorzustellen.

Dann las ich neugierig weiter:

 

 

10b

 

 

Brücken

 

können dir ganz vieles sagen
wir können sie zwischen Völkern schlagen
doch auch zwischen dir und mir
bedeutet eine *innere Brücke* sehr viel
denn eine klare Sprache ist ihr Ziel.

 

Wenn wir uns nicht verstehen
oder sogar falsch
gibt eine Brücke uns den nötigen Halt
bevor wir aufgeben und auseinandergehen.

 

Sie ist die Vermittlerin zwischen uns
denn sie versteht unser beider Sprachen
genau das ist ihre große Kunst.

 

Auch Vor-Urteile räumt sie aus dem Weg
und führt uns zusammen - Steg für Steg
innere Brücken füllen die unsichtbaren Lücken
und lassen uns erkennen
welche Gedanken und Gefühle uns trennen.

 

Doch oft ist es nur die Angst und Unsicherheit
wir wissen ja über 'den anderen noch nicht Bescheid'
und zu guter letzt
sind wir überrascht und stellen fest
dass wir ja gar nicht so verschieden sind
wie anfangs unser Vor-Urteil bestimmt.

 

Auch die Brücken in Feld, Wiese und Wald
geben uns den nötigen Halt
Wollen wir einen Fluss überqueren
oder eine Schlucht
auch den Weg zum Nachbarort
oder an der Grenze zu einem anderen Land
eine Brücke wird zu einem starken Band.

 

Manchmal wird uns auch schwindelig
weil sie sehr schwankt
doch wenn wir langsam gehen
kommen wir auch sicher drüben an
Brücken führen uns auch ins Licht
wenn wir glauben 
wir finden unseren Weg dorthin nicht.

 

Auch gibt es Zeiten
in denen wir in tiefe Dunkelheit schreiten
weil dort noch ganz viel verborgen ist
was noch nicht konnte ans Licht.

 

Ja, du hast völlig Recht
es gibt auch morsche Brücken
und dann haben wir Pech!

 

Manche sind am Ende auch schon abgerissen
oder in der Mitte durchgebrochen
und wir kommen nicht an unser Ziel
Brücken dienten auch oft zur Sicherheit
bei Kriegen und Schlachten
wenn die Krieger vor dem Schlosstor harrten.

 

Brücken sind für uns nicht wegzudenken
ob in uns selbst oder in der Materie
denn sie verbinden Mensch und Welten!
© B.S.

 

nr15

 

Wenn du stehen bleibst


um einem anderen Platz zu machen
bist du bereits drei Meter vor ihm.
© B. S.

 

nr15


go_next_51a
hinauf

 

 

 

 

 

 

19
2058135-bigthumbnail
19
finden1
19
628181-bigthumbnail
19
1239323-bigthumbnail
19
ringe_eines_Baumes
19